Brotbacken

Brotrezept

Was hat „Brotbacken“ mit Bekleidung zu tun? Nichts.

Das nur einmal vorweg. Doch es gibt bei „Finkhäuser“ auch einen Service, der über das eigentlich Produkt Bekleidung hinaus geht.

Je nach Windrichtung duftet es auf der Klosterstraße ab und zu mal nach frisch gebackenem Brot. Dann ist bei uns Backtag – und eine gute Gelegenheit, sich mit Besuchern über Tipps zum Brotbacken auszutauschen.

FI147375_expKurz zu unserem Familien-Rezept:

Das Mischungsverhältnis von Roggen und Weizen ergibt für uns eine ausgewogene Kombination von Geschmack, Haltbarkeit und „Auflage-Neutralität“. So kann man es genauso gut mit Käse, Schinken oder auch Nutella essen.

So erinnert es uns an das gute „Graubrot“, das wir von Kind auf in unserer Region kennen.  Kleine Anmerkung: Ein frisches Graubrot von Rinne – lecker!!!

 

Ich habe es versprochen, eine Anleitung für unser Familien-Roggen-Mischbrot zum download bereit zu stellen:

   Brotrezept_Roggenmischbrot

Die Zutaten kann man prima beim Regenwurm in Vlotho kaufen.

Wer regelmäßig herrlichen Backduft erleben möchte, kann diese natürlich auch beim Laufen entlang der Bäckerei Leunig erleben – und das täglich. Ist auch eine gute Adresse!

 

Und wer sich nicht für Brot interessiert, aber wissen möchte, welche Marken wir führen:  HIER

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen