Rundweg Brosen Bavenhausener Mühle

Ein schöner Rundweg mit vielen Aussichtspunkten mitten im Kalletal

Länge: 9,7 km

Höhenunterschied: 177m

Wir beginnen im Zentrum Brosens und wandern gemächlich hoch zur Bavenhausener Mühle. Auf dem Weg dorthin kommen wir an der Brosener Deele vorbei, die besonders für ihre Musikveranstaltungen bekannt ist.

FUX25001

Ein Rastplatz mit Tisch, Bänken und einer Ruhebank lädt dazu ein, ein wenig anzuhalten und den Blick auf die Täler rundherum zu geniessen. Hier hat man einen wundervollen Blick auf Bavenhausen und auch weit darüber. Anschliessend geht es nur ein kleines Stückchen bergab und wir wechseln über die eher beschauliche „Hauptverkehrsstraße“ auf den nächsten Bergrücken, auf dem Ende 2015 die ersten 3 Windräder aufgebaut wurden.

Neben den beeindruckend hohen Windrädern geht es es schon wieder bergab Richtung Brosen. Wenn wir dann nach einem weiteren kurzen Zwischenstck auf der „Hauptverkehrsstraße“ nach rechts abgebogen sind, stehen wir vor der Wahl, noch einen kleinen Abstecher nach Selsen anzuschliessen. Dieser lohnt sich deshalb so besonders, weil es schon nach kurzer Zeit ein paar tolle Blicke Richtung Brosen-Hohenhausen-Bentorf-Winterberg bis hin zum Wiehengebirge gibt. Man kann aber auch den nächsten Feldweg links abbiegen und gelangt so etwas direkter zurück zum Ausgangspunkt.

Hier wieder ein paar Fotos, dieses Mal von einer Wanderung am 1. Mai.

Eine Karte mit den Wegedetails gibt es wieder beim Teutonavigator:

Rundweg Brosen Bavenhausen

 

Zur Übersicht über alle Wanderungen

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen